Persönliche Übergabe von Info-Material

Heute wird durch Albert Orterer und Benedikt Fischer eine persönliche Übergabe von Informationsmaterial für unsere Abgeordneten übergeben.

Vertreter der Bundespolitik und Landtagspolitik haben sich zu diesem Pressetermin zugesagt.

Wir hoffen auf einen guten Verlauf!

Fuer unsere Abgeordneten

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Persönliche Übergabe von Info-Material

  1. Angst vor Repressionen sagt:

    Lasst unsere Dörfer, Berge und Seen in Ruhe!

    Schöner Titel auf Eurer Nimby- website.

    Oh heiliger St. Florian, bewar mein Haus, zünd andre an.
    auf Neudeutsch
    Nimby,
    Not In My Back Yard (Nicht in meinem Hinterhof)

    • Benedikt Fischer sagt:

      Sehr geehrte/r Angst vor Repressionen,

      wenn Sie unsere Vorträge und Artikel, insbesondere die Schreiben an Landtag und Bundestag gelesen haben werden Sie sicherlich nicht mehr von Nimby-Webseite sprechen.
      Denn wir als Verein kümmern uns nicht ausschließlich um die Verhinderung einer Pumpspeicherwahnsinns rund um den Walchensee sondern zeigen auch Alternativen auf wie die Energiewende in unseren Augen funktionieren könnte.

      Ich lade Sie gerne zu einer Diskussion ein wenn Sie das wünschen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Benedikt Fischer
      1. Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.